Vogelgrippe: Da wurde auch schon mal mehr draus gemacht

Wie panisch waren wir doch noch vor ca. einem Jahr als die ersten Vögel vom Himmel fielen. Heute reichte es gerade mal für einen kurzen Bericht in der Tagesschau. Dabei war die Vogelgrippe nie verschwunden wenn man sich diesen Bericht ansieht.

Immerhin scheint die Panik vor der Grippe verschwunden zu sein. Oder sie hat sich nur gewandet von Panik in Vorsicht. Das wiederum wäre dann was gutes. Also nicht mit toten Vögeln kuschen, is nicht gut für Gesundheit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (keine Stimme)
Loading ... Loading ...

Ein Kommentar zu “Vogelgrippe: Da wurde auch schon mal mehr draus gemacht”

  1. Mario

    Schon damals wurde die Panikmache übertrieben. Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende im Strassenverkehr, weitere tausende durch “banale” Krankheiten wie der Grippe und dann nochmal tausende durch Dinge wie Alkohol oder Nikotin. Und dann soll ich mich über nen Virus aufregen an dem weltweit ein paar hundert Leute sterben.

    Wer nicht gerade Wildvögel in seinen Zimmer hält und sich Sushi aus am Strassenrand aufgefundenen Vögeln macht dem droht doch hierzulande kaum ein Risiko…

    AntwortenAntworten

Einen Kommentar schreiben: